Donnerstag, 7. April 2016

schau mich an, short stories

Manche Spiegel wollen angeschaut werden,
nicht alle zeigen was man sehen sollte,
manche führen ein verführerisches Eigenleben,
andere wenden sich einfach kalt vom Betrachter ab,
doch sie alle fordern "schau mich an" und manch einer wünschte er hätte es nie getan.
Besonders, wenn das Bild im Spiegel viel zu schön ist...


Band 1 der Serie 'schwarze Gedanken'

Jetzt auf Amazon --->  Schau mich an

Coverfoto von  Christopher Rieek
und der so wunderbar eigenwilligen  Tori Nagay

Kommentare:

  1. Heute kann ich nur weitere empfehlen

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Horst Pomplun! Das freut mich zu lesen.

    AntwortenLöschen
  3. Hätte gern die Telefonnummer von der Dame :-) ok war ein Witz Ist ein Super Buch kann ich nur emphelen

    AntwortenLöschen